Bibliographie Linguistischer Literatur (BLLDB): jetzt zugänglich mit a-z.lu

BLLDB ist die Onlineversion der “Bibliography of Linguistic Literature / Bibliographie Linguistischer Literatur (BLL)”. Damit steht den Lesern eine der wichtigsten bibliographischen Informationsquellen für die allgemeine Linguistik mit ihren verschiedenen Teilbereichen und Nachbardisziplinen sowie der anglistischen, germanistischen und romanistischen Sprachwissenschaft zur Verfügung.

BLLDB verzeichnet Monographien, Dissertationen, Manuskripte, Aufsätze aus Zeitschriften, Rezensionen in Auswahl, Beiträge aus Sammelwerken, Festschriften, Kongress- und Institutsberichten etc.

Umfang der Bibliographie
BLLDB verzeichnet für den Berichtszeitraum von 1971 bis heute aktuell etwa 452.000 Titeldaten. Dreimonatlich durchgeführte Updates ergänzen diesen Bestand jährlich um ca. 10.000 neue Titel. Die inhaltliche Erschließung durch Klassifikation und Schlagwörter erfolgt in der Regel zweisprachig in Deutsch und Englisch.

BLLDB wurde unter Einsatz von Visual Library realisiert und nutzt moderne XML-Technologien. Über eine deutsche und wahlweise englische Oberfläche ermöglicht Ihnen BLLDB die rasche Durchführung komplexer Literaturrecherchen, die mittels verschiedener Suchkriterien und -parameter spezifiziert werden können. Sämtliche Einträge wurden darüber hinaus systematisch nach Fachgebieten und Themenschwerpunkten klassifiziert, so daß man im Datenbestand der BLLDB auch frei navigieren kann.


Dernière mise à jour