Digital Curator – Stellenausschreibung im öffentlichen Dienst (Réf.: 3651)

Date limite de candidature : 06-04-2015

Type de recrutement : externe

Type de contrat : CDI - Vollzeit (40 St./Woche)

Missions :

Im Rahmen der Entstehung einer neuen Infrastruktur der digitalen Langzeitarchivierung, stellt die Nationalbibliothek Luxemburg (Bibliothèque nationale de Luxembourg, BnL) eine/n Digital Curator – Konservator/in für das digitale Kulturerbe ein. Diese Infrastruktur wird in Gemeinschaftsarbeit mit dem Nationalarchiv (Archives nationales, AnLux) und dem nationalen IT-Zentrum (Centre des Technologies de l’Information de l’Etat, CTIE) geschaffen. Der Digital Curator wird der Luxemburgensia-Abteilung angehören und eng mit der IT-Abteilung der BnL zusammenarbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Sammlungsaufbau der digitalen Pflichtabgabe (monografische und periodische Netzpublikationen)
  • Verwaltung der digitalen Sammlungen im Hinblick auf ihre Langzeitarchivierung (born digital, gesammelt im Rahmen der Pflichtabgabe, sowie Digitalisate älterer Veröffentlichungen)
  • Verwaltung von Metadaten (METS/ALTO, MARC, etc.)
  • Bereitstellung und Erschließung der digitalen Dokumente unter Berücksichtigung des Urheberrechts
  • Analyse und Strukturierung der eingehenden Daten
  • Bestimmung von Abgabe- und Kommunikationsstandards
  • Kommunikation mit den Kooperationspartnern und den Pflichtablieferern von Netzpublikationen
  • Überprüfung der täglichen Eingänge und Qualitätskontrolle

Ihr Profil:

Universitätsabschluss in Informations- und Kommunikationswissenschaften oder Bibliotheks- und Informationswissenschaft:

  • Kenntnisse der Metadatenstandards im Bibliotheksbereich
  • Umgang mit XML-Dokumenten
  • Sprachkenntnisse: deutsch: mind. A2-B1; französisch: mind. A2-B1; gute Englischkenntnisse; die Kenntnis der luxemburgischen Sprache ist von Vorteil
  • hohe Teamfähigkeit
  • gute redaktionelle, sowie Analyse- und Synthesefähigkeiten

Kandidaten mit Erfahrung im Projektmanagement sowie theoretischen und/oder praktischen Kenntnissen im Bereich der Langzeitarchivierung werden bevorzugt.

Documents à joindre à la candidature :

Interessenten richten Ihre Bewerbung bitte bis zum 6. April 2015 an folgende Adresse:

Ministère de la Fonction publique et de la Réforme administrative - Centralisation
B.P. 1807
L-1018 Luxembourg 

oder

Bibliothèque nationale - Service des ressources humaines
M. Marc Birsens
37, boulevard F. D. Roosevelt
L-2450 Luxembourg
marc.birsens@bnl.etat.lu

Sie finden die Liste der benötigten Dokumente auf dem Portal des öffentlichen Dienstes (in französisch).

Les dossiers de candidature sont à adresser pour le 06-04-2015 au plus tard.

Zum letzten Mal aktualisiert am