Techno der Jaguare : neue Erzählerinnen aus Georgien

Manana Tandaschwili ... [et al.] (Hg.)

„In den letzten Jahren hat sich in Georgien eine lebendige und vielstimmige Literatur herausgebildet, die vor allem von jungen Autorinnen bestimmt wird. Mit Lakonie, Scharfsinn und ungeheurer Erzählfreude porträtieren sie Leben und gesellschaftliche Umbrüche in ihrem Land."

Réservation en ligne
Dernière mise à jour