Max Weber Gesamtausgabe

Max Weber

"Mit dem Erscheinen von Band 23 Wirtschaft und Gesellschaft erreichte die im Auftrag der Kommission für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften seit 1984 herausgegebene Max Weber Gesamtausgabe (MWG) ihren chronologischen Abschluss. Grund genug, im Laufe des letzten Jahres unsere Bestände zu überprüfen und um mehr als 12 Bände zu ergänzen. Max Webers (1864-1920) Schriften, Reden und Vorlesungen zu Wirtschaft und Recht, Religion und Gesellschaft, Staat und Herrschaft gelten als Paradigma der modernen Soziologie und stellen eine wesentliche Grundlage der Sozialwissenschaften dar. Mit dem Erscheinen des 9. Briefbandes liegen nun sorgfältig transkribierte Lebenszeugnisse vor, in denen sich der Gelehrte zu zahlreichen zeithistorischen Problemen äußert. Aber auch Privates kommt nicht zu kurz, etwa seine außerehelichen Liebesbeziehungen zur Schweizer Pianistin Mina Tobler und zu Else Jaffé."

Réservation en ligne
Dernière mise à jour